Geburt des Lichtes

In der Dunkelheit wirst du dein eigenes Licht leuchten sehen...

Das Leben ist ein Geschenk, es ist die Gnade Gottes, und es ist, so wie es ist, wunderbar und tief berührend.

Das Licht und die Dunkelheit gleichzeitig zu erfahren bedeutet, mit dem eigenen inne- wohnenden Ego, die Seele zu erheben.Es bedeutet mit Hilfe der Dunkelheit als grobstoffliche Materie und Ausdrucksform der Seele über ihren Körper, das in uns wohnende Licht zum Ausdruck zu bringen. Gelingt uns dieser Schritt, werden wir uns selbst in die Heilung erheben und uns somit befreien.

Es ist wichtig, dass wir die Dunkelheit, ebenso wie das Licht annehmen lernen.
Dazu ist es unerlässlich zu verstehen, was die Dunkelheit und das Licht sind.

Geburt des Lichts ist eine Gesprächsreihe zwischen dem Medium Melanie Freudenberger und der Therapeutin Nina Winner.

Uns vereint ein besonderes Band, das uns zum Kanal für lichtvolle Botschaften werden lässt.
Was die Gespräche auszeichnet, ist der wie ‘von oben’ orchestrierte Verlauf der Worte, die durch uns empfangen und ausgesprochen werden, und der Gedanken, die zu einem immer tiefer gehenden Exkurs verwoben werden, die sich auflösen und neu finden dürfen, bis sie zu einem stets stimmigen Gesprächsabschluss geführt werden.

Geburt des Lichts ist ein Wegweiser durch die dunkle Jahreszeit, ein Lichtbringer für die besondere Zeitqualität zwischen den Jahren. Es erforscht die Beschaffenheit von Dunkelheit und Licht, von Irdischem und Himmlischen und lässt uns Menschen die Vermählung zwischen unserer eigenen Dunkelheit und unserem Licht vollziehen.
 

Folgende Fragen werden beleuchtet:

Wie wirken Licht und Dunkelheit und wie können wir sie in unserem Leben erkennen?
Wie können wir uns mit unserer eigenen Dunkelheit versöhnen und die Angst davor verlieren?
Was können wir von den großen Transformationsprozessen Geburt und Tod lernen?
Wie können wir unseren Seelenauftrag erfüllen?
Und wie können wir den Himmel auf Erden leben?

Darüber hinaus wird die Multidimensionalität erforscht, werden Glaubensmuster hinterfragt und ‘Samen der Liebe’ gesät.

Wir erzählen auch immer wieder aus unserem Leben und teilen unsere Ansätze in der Vermittlung von Glauben und Gottverbundenheit für das Leben mit Kindern.

Geburt des Lichts ist für alle, die in dieser besonderen Zeitqualität eine Versöhnung zwischen ihrer eigenen Dunkelheit und dem eigenen Licht ersehnen, um im Mensch-Sein das Himmlische und das Irdische zu vereinen.
Das gemeinsame Schöpfungswerk ist eine Einladung an dich, dich sowohl mit der Dunkelheit, als auch mit dem Licht zu erfahren. 

Dies sowohl theoretisch in ganz wunderbaren Gesprächen über die unterschiedlichen Aspekte beider Schwingungsfrequenzen, als auch praktisch mit Körpermeditationen und geführten Meditationen in die inneren Welten.

Bist du bereit, dich selbst zu befreien und den Weg in die Heilung zu gehen?

Dann bist du herzlich eingeladen, hier und heute diese Möglichkeit zu nutzen, um einen weiteren Schritt in deine Heilung zu gehen!

 

Der Link zu deiner Reise: Geburt des Lichtes

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Melanie Freudenberger